Bkz-Turnier in Sulzbach am 01. Und 02.07.2017

Zum ersten Mal beim Bkz-Turnier dabei. Ein Super toll organisiertes Turnier hinterließ am Ende nur Gewinner.

Auch wir durften uns freuen. Auch die Spieler, die sonst im Team2 spielten kamen hier zu einigen Kurzeinsätzen und durften wichtige Erfahrungen sammeln.

Am Samstag in der Vorrunde trafen wir auf Murrhardt und machten gleich ein gutes Spiel mit einer Riesenchance für Konsti, die leider vergeben wurde. Hinten hielt die Abwehr dicht, so stand es am Ende 0:0. Im zweiten Spiel traf man auf Sulzbach, taktisch klug spielten unsere Jungs, Nils schaltete den gefährlichsten Stürmer weitgehend aus und vorne traf Aaron zum umjubelten 1:0. Im dritten Spiel gegen Viktoria Backnang tat man sich sehr schwer. Es war ein Spiel auf ein Tor, aber ohne klare Chancen, so blieb es auch hier beim 0:0.

3 Spiele ohne Gegentor, dank unserer guten Abwehr um Luca und den überragenden Torwart Yves und so zogen wir mit 5 Punkten in die Finalrunde am Sonntag ein.

Hier warteten natürlich andere Kaliber.

Wir trafen auf die TSG Backnang und lagen schnell mit 0:1 zurück. Nach einem Foul an Jannic, verwandelte Luca den 9-Meter zum Ausgleich. Kurz träumten wir von  einem Punkt, aber Backnang schoß noch 2 Treffer zum 1:3.

Im zweiten Spiel gegen Auenwald lief gar nichts mehr zusammen und wir verloren sang- und klanglos mit 0:5.

Im Spiel um Platz5 trafen wir auf Steinbach und man merkte den Jungs an, sie wollten unbedingt gewinnen, doch beste Chancen durch Leon, Jannic und Konstantin wurden alle vergeben, so kam es zum 9-Meter schießen. Spannung pur.

Während Steinbach zunächst 1 mal traf, dann Yves zweimal super hielt und Steinbach einmal vorbei zielte, trafen unsere Jungs 3mal die Latte und 1 mal den Pfosten!! Unglaublich. Den fünften 9-meter verwandelte Jannic zum 1:1, danach hielt Yves den Steinbacher und es ging ins k.o. Duell. Zunächst scheiterte Yves am Torhüter, dann hielt Yves den Strafstoss des Torhüters von Steinbach.

Dann versuchte es nochmals Jannic, doch der Torhüter hielt und Steinbach verwandelte den anschließenden Strafstoss und war damit 5.

Wir belegten einen tollen 6. Platz erhielten Medaillen und einen Pokal und kleine Geschenke und freuen uns aufs nächste Jahr, da sind wir mit der E-Jugend sicherlich wieder am Start.

Mit dabei waren: Yves, Luca, Aaron, Konstantin, Nico, Jannic, Nils, Elia, Leon, Andi und Stefan.

Team Althütte