Bericht zum E-Jugendspiel vom 07.10.2017

SV Unterweissach2 : TSV Althütte =2:2

Hoch motiviert gingen unsere Jungs ins Spiel und bereits nach wenigen Minuten erzielte Nils Obermann die 0:1 Führung. Danach kam Unterweissach besser ins Spiel und der erste Schuss aufs Tor glitt Yves durch die Finger und es stand 1:1. Es kam noch schlechter, denn der SVU erzielte kurz darauf die 2:1 Führung. Unsere Jungs bekamen keinen Zugriff aufs Spiel und so blieb es bis zur Pause bei der Führung für Unterweissach. In der Halbzeit gab Achim den Jungs noch ein paar wichtige Tipps und so konnten sie sich in der 2. Hälfte einige Chancen erarbeiten;  eine davon verwertete Nico Lang zum umjubelten Ausgleich. Danach hatten wir mehrfach die Chance auf den Siegtreffer scheiterten aber am Torwart oder trafen das Tor nicht. Yves hielt hinten sein Tor sauber und so blieb es am Ende beim 2:2. Ein gerechtes Ergebnis, mit etwas mehr Schussglück, wäre sogar ein Sieg drin gewesen.

Mit dabei waren: Yves Kleebaur, Nico Lang, Andi Laing, Leon Zanka, Mark Friedl, Christian Breitling, Nils Obermann, Luca Eisenmann, Elia Franz und Arif Aguli.

Am Samstag 14.10-2017 treffen unsere Jungs in der Quali-Staffel auf Unterrot

13 Uhr: TSV Althütte : Spvvgg Unterrot

Bericht zur E-Jugend

Am 19.09. empfing unsere E-Jugend den SV Fellbach 1 zum Pokalspiel in Althütte.

Schnell wurde klar, dass hier ein großes Kaliber auf unsere Jungs wartete. Der Gegner war uns in allen Belangen überlegen und schoß bis zur Pause einen 6:0 Vorsprung heraus. Auch im Durchgang zwei konnten wir nicht dagegen halten und Fellbach veranstaltete ein Scheibenschießen bis zum 17:0. In der letzten Spielminute gelang Noah wenigstens der Ehrentreffer zum 17:1

Mit dabei waren: Yves, Noah, Jannic, Andi, Jonah, Mark, Nils O., Konsti, Hannes und Tyler

Am 23.09. reisten wir zum ersten Punktspiel nach Welzheim. Dort wartete mit Welzheim1 ein starker Gegner. Wir mussten an diesem Wochenende auf 3 wichtige Spieler verzichten und reisten mit einem Team an, das letztes Jahr mit einer Ausnahme noch F-Jugend spielte.

Welzheim hat ein eingespieltes Team und führte zur Pause mit 6:0.

In Durchgang zwei hielten wir besser dagegen, konnten aber die zweistellige Niederlage nicht verhindern. Am Ende hieß es 11:0.

Mit dabei waren: Nils R., Jannic, Andi, Stefan, Elia, Aaron, Joshua, Jonah, Mark und Konsti

Wir können nur hoffen, dass unsere Jungs sich schnell einspielen und uns dann auch Spielgewinne gelingen.

Bericht zum Freundschaftsspiel E-Jugend

Saisonauftakt der E-Jugend 2017/2018

Mit 20 Jungs im Training begann der Trainingsauftakt. Vor dem ersten Pokalspiel traf man sich zu einem Freundschaftsspiel in Rudersberg

SGM Rudersberg/Schlechtbach2 : TSV Althütte = 2:2

Rudersberg begann druckvoll und es dauerte einige Zeit bis unsere Jungs ins Spiel fanden. Rudersberg erzielte die 1:0 Führung und nach einem Abwehrfehler gar das 2:0. Danach fingen unsere Jungs an zu kombinieren und mit der Einwechslung von Noah und Jannic kam Druck ins Spiel nach vorne. Nach schöner Vorarbeit von Noah erzielte Jannic den 2: 1 Anschlusstreffer und kurz darauf erzielte Noah den verdienten Ausgleich, so blieb es bis zur Pause.

Nach der Pause hatten beide Mannschaften noch Chancen auf die Führung, doch keiner Mannschaft gelang mehr ein Treffer, auf Althüttener Seite lag es an den zwei bärenstarken Abwehrspielern Stefan und Joshua, der sein erstes Fussballspiel überhaupt bestritt.

Beide Trainer einigten sich auf ein 9-Meterschießen. Alle Spieler sollten schießen. Zunächst traf Stefan zur Führung und Elia konnte erhöhen. Nils hielt alle Schüsse und als Noah und jannic trafen kannte der Jubel keine Grenzen. Der letzte Schütze von Rudersberg traf schließlich zum 1:4 Endstand für Althütte.

Mit dabei waren: Nils, Stefan, Joshua, Elia, Konstantin, Andi, Leon, Noah, Jannic und Christian

Am Samstag 23.09.2017 findet das erste Punktspiel statt. Unsere Jungs treffen auf Welzheim 1.

Anpfiff ist um 11:30 in Welzheim