Der 29.10.2017 stand ganz im Zeichen des Fussballs.

Mit 2 Teams reisten wir nach Auenwald zum Auenwälder E-Jugend –Cup.

Team2 traf in einer sehr schweren Gruppe auf körperlich und spielerisch überlegene Gegner, darunter der spätere Turniersieger die SG Weinstadt.

Unsere Jungs zogen sich achtbar aus der Affäre und kämpften leidenschaftlich, doch mehr als ein Unentschieden sprang leider nicht heraus.

Sie gaben aber nie auf und zeigten gute Ansätze, weiter so:

Mit dabei: Yves Kleebaur, Nico Lang, Stefan und Andi Laing, Leon Zanka, Elia Franz und Nils Obermann.

Team 1 traf im ersten Spiel auf Auenwald 1 und erkämpfte sich ein 1:1 , danach folgten 3 deutliche Siege und man war im Halbfinale. Hier traf man auf den späteren Turniersieger aus Weinstadt. Wir verloren mit 0:2, zeigten aber eine gute Leistung.

Damit spielte man um Platz3 und wieder hieß der Gegner Auenwald 1. Unsere Jungs zauberten und ließen den Gastgebern keine Chance, 2mal Noah und 2 mal Jannic erzielten die Tore zum deutlichen 4:0 Sieg, damit belegten wir eine tollen 3.Platz.

Mit dabei waren: Nils Rathgeber, Noah Erhardt, Joshua Vidinlioglu, Jannic Schäufele, Jonah Hauff, Mark Friedl, Luca Eisenmann und Hannes Ehmann.

Danach machten sich fast alle auf und fuhren nach Stuttgart in die Mercedes Benz Arena und feuerten den VfB Stuttgart an. Beim 3:0 Erfolg gegen Freiburg erlebten die Jungs einen tollen Abschluss eines Fussballtages.

Am 11.11.2017 spielen wir gegen den Tabellführer aus Oberrot, Anpfiff ist um 13 Uhr in Oberrot.

Am 18.11.2017 ist das letzte Spiel der Vorrunde zu Hause gegen den VfR Murrhardt auch hier ist Anpfiff um 13 Uhr.