Bericht zum E-Jugendspiel vom 07.10.2017

SV Unterweissach2 : TSV Althütte =2:2

Hoch motiviert gingen unsere Jungs ins Spiel und bereits nach wenigen Minuten erzielte Nils Obermann die 0:1 Führung. Danach kam Unterweissach besser ins Spiel und der erste Schuss aufs Tor glitt Yves durch die Finger und es stand 1:1. Es kam noch schlechter, denn der SVU erzielte kurz darauf die 2:1 Führung. Unsere Jungs bekamen keinen Zugriff aufs Spiel und so blieb es bis zur Pause bei der Führung für Unterweissach. In der Halbzeit gab Achim den Jungs noch ein paar wichtige Tipps und so konnten sie sich in der 2. Hälfte einige Chancen erarbeiten;  eine davon verwertete Nico Lang zum umjubelten Ausgleich. Danach hatten wir mehrfach die Chance auf den Siegtreffer scheiterten aber am Torwart oder trafen das Tor nicht. Yves hielt hinten sein Tor sauber und so blieb es am Ende beim 2:2. Ein gerechtes Ergebnis, mit etwas mehr Schussglück, wäre sogar ein Sieg drin gewesen.

Mit dabei waren: Yves Kleebaur, Nico Lang, Andi Laing, Leon Zanka, Mark Friedl, Christian Breitling, Nils Obermann, Luca Eisenmann, Elia Franz und Arif Aguli.

Am Samstag 14.10-2017 treffen unsere Jungs in der Quali-Staffel auf Unterrot

13 Uhr: TSV Althütte : Spvvgg Unterrot